Frischer Blick

Gemeinsam mit unseren Projektpartner:innen von RE/init e.V. und dem Bildungszentrum des Handels sorgen wir für einen frischen Blick und neue Sichtweisen. Wir ebnen Wege und ermutigen zur Entwicklung neuer Perspektiven.

 

Lars sitzt auf seiner Couch im Wohnzimmer, was auch irgendwie sein Schlafzimmer ist. Vor ihm auf dem Tisch steht ein großer Karton mit Briefen und das sind noch lange nicht alle. Seine Frau hat sich immer um alles gekümmert. Nach der Trennung vor zwei Jahren fand er keine Energie dafür, zu groß war die Trauer um die gescheiterte Partnerschaft. Schon das Öffnen von Briefumschlägen bereitete dem 43-Jährigen Angst und so wurden die Berge ungeöffneter Post immer größer – und mit ihnen auch die Berge von Problemen und Herausforderungen. 

Lars gegenüber sitzt Florian. Florian klingelte an Lars' Tür und stellte sich vor als Mitarbeiter von ‚Frischer Blick‘. Er und seine Teamkolleg:innen unterstützen Menschen wie Lars  – wie auch immer die persönlichen Probleme und Herausforderungen aussehen. Florian hört zu. Er kann Lars sogar dazu ermutigen, mit ihm mal eine Runde spazieren zu gehen. Die erdrückende Atmosphäre des Wohnzimmers mit den Stapeln unerledigter Post erscheint nicht besonders ermunternd, auf neue Gedanken zu kommen. Das geht draußen beim Schlendern im Park schon etwas besser. Hier bekommt Lars einen freien Kopf und kann gemeinsam mit Florian seine Gedanken ordnen. 

Was Sie bei ‚Frischer Blick‘ erwartet…

  • Zwei persönliche Gespräche pro Woche, in dem es nur um Ihre persönlichen Anliegen und Herausforderungen geht.
  • Gespräche an einem Ort Ihrer Wahl! Wir kommen auch gern zu Ihnen nach Hause oder gehen einfach mal eine Runde, um den Kopf freizubekommen. 
  • Sortieren Ihrer Anliegen und Begleitung u.a. zu Fachberatungsstellen, die Ihnen künftig weiterhelfen können. 
  • Schritt für Schritt mehr Erleichterung bei bestehenden Problemen…
  • Weiterkommen auf IHREM Weg!

An wen richtet sich das Projekt?
‚Frischer Blick‘ richtet sich an Kund:innen des Jobcenters Recklinghausen. 

Dauer der Teilnahme und wann geht es los?
3 Monate, nach Absprache mit der Integrationsfachkraft des Jobcenters im Einzelfall auch verlängerbar. Die Zuweisungen erfolgen durch das Jobcenter in Recklinghausen. Wir melden uns bei Ihnen!

PDF mit Informationen zu "Frischer Blick" zum Download

PDF mit Informationen zu "Frischer Blick" zum Download von RE/init e.V.

Ansprechpartner:innen bei Jugend in Arbeit e.V.
Berndt Krowicki
mail krowicki@jugend-in-arbeit.de
mobil 0172 - 310 54 04 

Polina Alenina
mail alenina@jugend-in-arbeit.de
mobil 0 15 22 - 342 07 81 

Florian Lapinski
mail lapinski@jugend-in-arbeit.de
mobil 0162 - 768 21 36 

Britta Albertz
mail albertz@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 490432 36

Ansprechpartner:innen von RE/init e.V. und dem Bildungszentrum des Handels gGmbH
finden Sie am Steintor 3, 45657 Recklinghausen

N.N.

Verwaltung
mail office@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 490432 0
fax 02361 - 490432 10 

Projektleitung
Arndt Lehmann
mail lehmann@jugend-in-arbeit.de
fon 02361 - 490432 0

 

 

Dieses Projekt wird an folgenden Standorten angeboten

Zurück
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.