BaE GaLa-Bau

BaE Garten- und Landschaftsbau – Deine grüne Chance

Eigentlich wolltest du längst eine Ausbildung gemacht haben, aber Lernschwierigkeiten oder soziale Benachteiligung haben dich einfach ausgebremst. Die Bewerbungen auf betriebliche Ausbildungen waren deshalb nicht erfolgreich. Du willst unbedingt – aber es hat sich einfach keine Chance aufgetan. Und jetzt?


Wenn du Bock hast auf einen Beruf an der frischen Luft, wo man richtig mit anpacken kann, die Früchte seiner Arbeit sieht, wenn du einen grünen Daumen hast und hochmotiviert bist, könnten wir da ein starkes Angebot für dich haben:
Die außerbetriebliche Ausbildung (BaE) im Bereich Garten- und Landschaftsbau, in Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern und dem Kreisgartenbaulehrbetrieb.
Am Standort in Datteln-Horneburg lernst du alles, was du später im Garten- und Landschaftsbau brauchen wirst, im Rahmen einer vollwertigen Ausbildung. Du wirst begleitet und gefördert von fachkundigen Anleitern, gewinnst zunehmend Sicherheit in allen Aspekten des Garten- und Landschaftsbaus und wirst zudem in all deinen alltäglichen Fragen, Sorgen und Nöten beraten und unterstützt durch unsere Ansprechpartnerinnen vor Ort. Hier bekommst du das Rüstzeug für deinen späteren Beruf. Das könnte die Chance sein, auf die du gewartet hast. Eine grüne Chance – die BaE Garten- und Landschaftsbau in Datteln-Horneburg.

in Kooperation mit der Dorstener Arbeit und dem Kreisgartenbaulehrbetrieb

Information für Kunden des Jobcenters zum Maßnahme-Angebot "BaE-Galabau ab 01.09.2022" ( zum downloaden )

Information für Integrationsfachkräfte des Jobcenters zum Maßnahme-Angebot "BaE-Galabau am 01.09.2022" ( zum downloaden )

Calvin und Laura berichten über ihre Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau

Laufzeit: 01.09.2022 bis 30.08.2025
Anzahl Ausbildungsplätze: 15

Für wen
Dieses Angebot richtet sich an jungendliche & junge erwachsene Kunden der Jobcenter im Kreis Recklinghausen (alle Städte), die noch keine Ausbildung absolviert oder beendet haben.

 

Ansprechpartnerin Almut Metz
mail metz@jugend-in-arbeit.de
mobil 01520-1856725
fon 02363-3577205

Ansprechpartnerin Lea Coumans
mail coumans@jugend-in-arbeit.de
fon 02363-3577205
mobil 0172-3112946


Projektleitung Arndt Lehmann
mail lehmann@jugend-in-arbeit.de
fon 02361-490432-0
fax 02361-490432-10

Dieses Projekt wird an folgenden Standorten angeboten

Zurück
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.